Fehlermeldung

Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /is/htdocs/wp11093236_Z828AU60KQ/www/drupal/includes/common.inc).

Moppel-Bakterien

Es gibt sie wirklich, die guten und die schlechten Kostverwerter. Entscheidend ist die Zusammensetzung der Darmflora. Im Darm des Menschen herrschen zwei große Bakteriengruppen vor, die Bacteroides und die Firmicuten. Einige der Firmicuten-Vertreter können langkettige Kohlenhydrate abbauen, so z.B. auch unverdauliche Ballaststoffe. Sie zerlegen diese eigentlich für sich selbst, um an Nahrung heranzukommen. Dabei entstehen kurzkettige Kohlenhydrate oder Fettsäuren, die dem Menschen dann als zuzügliche Nahrung zur Verfügung stehen. Menschen mit erhöhten Firmicuten-Anteil in ihrer Darmflora resorbieren eine bis zu 10% höhere Energiemenge aus der Nahrung.

Die Therapie besteht darin, mit speziellen Ballastoffen und Präbiotika den Bacteroidesanteil zu steigern. Zugleich wird die Darmflora über eine spezielle Ernährungstherapie nachhaltig verändert.