Fehlermeldung

Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /is/htdocs/wp11093236_Z828AU60KQ/www/drupal/includes/common.inc).

Fit durch die Jahreszeiten

„ Ohne das Wissen um eine richtige Ernährung ist es kaum möglich, sich einer guten Gesundheit zu erfreuen“ Sun Si Mao, Arzt der Tang-Dynastie, 618-707 n. Chr.

Die Traditionell Chinesische Medizin (TCM) nutzt die energetische Wirkung von Nahrungsmitteln zur Vorbeugung und Therapie von Beschwerden in Form der sogenannten 5-Elemente-Ernährung. Anders als die westlichen Ernährungswissenschaften teilt sie die Nahrungsmittel nicht nach Nährstoffanteil (Fette, Kohlenhydrate, Eiweiße) und Kaloriengehalt ein.

Die 5-Elemente-Lehre unterscheidet die Nahrungsmittel nach ihren energetischen Eigenschaften und zieht hierbei folgende Kriterien heran: thermische Wirkung (heiß, warm, neutral, erfrischend und kalt), Geschmack (süß, salzig, bitter, scharf und sauer) Wirkrichtung (z.B.: zusammenziehend) sowie Farbe.

Mit Hilfe dieser Einteilung kann die Ernährung im Hinblick auf die Auswahl von Nahrungsmitteln sowie ihrer Zubereitungsart individuell an konstitutionelle, gesundheitliche und bioklimatische Bedingungen angepasst werden.

Auch wenn die 5-Elemente-Ernährung ihren Ursprung in Asien hat, ihre Grundsätze können ganz einfach auf unsere westlichen Nahrungsmittel übertragen werden.